Das BMW Navi Interface (Y). Sicherer Navi-, GPS- und  USB-Anschluss - und voller Funktionsumfang für den BMW Navigator

BMW Navi Interface (Y) MID060005

Das neue BMW-Navi-Interface (Y) ergänzt das Interface MID010005 um einen zusätzlichen SZ-Stecker um den originalen BMW Navigator weiter zusätzlich in vollem Funktionsumfang zu verwenden. Somit wird der SZ-Steckplatz nicht durch ein Navi-, GPS- USB-Gerät blockiert und kann parallel verwendet werden.

 

Das BMW Navi Interface (Y) MID060005 ist die perfekte Verbindung um Navigationssysteme oder andere elektische Verbraucher z.B. USB-Dosen an BMW Motorräder anzuschließen. Das Interface behebt außerdem das Problem der schleichenden Batterieentladung beim Anschluss von nicht  originalen Navigationssystemen wie z. B. Navis der Garmin Zumo Reihe oder TomTom Rider Geräte und anderer Geräte mit Spannungswandler wie USB Anschlussdosen. Außerdem werden  auch alle anderen Zusatzgeräte sicher vom BMW Motorrad CAN-Bus abgeschaltet, sodass das Entladen der Batterie verhindert wird. Ohne Verwendung des Navi Interfaces wird die Batterie trotz ausgeschalteter Zündung belastet und unbemerkt entladen. Das Interface trennt zuverlässig die Stromverbindung zwischen Motorrad und Navigationssystem und schützt die Batterie vor Entladung. Das Anschließen erfolgt idealer Weise an der vorbereiteten BMW SZ-Steckverbindung - Cartool-Stecker (SZ für Sonderzubehör) aller  BMW Motorräder:

F650GS Twin, F700GS, F800GS, F800R. F800S, F800ST, F750GS, F850GS, R1200GS, R1200GS LC, R1250GS, R1200R, R1200R LC, R1250R, R1200S, R1200ST, R1200RT, R1200RT LC, R1250RT, R1200RS, R1250RS, RnineT, RnineT Scambler, RnineT Racer, RnineT Urban GS,  S1000RR ab 2015, S1000R, S1000XR, HP2 Enduro, HP2 Megamoto, HP2 Sport, K1200S, K1200R, K1200ST, K1300S, K1300R, K1300ST, K1600GT, K1600GTL, K1600B, C600, C650GT, Cevolution, R1800, F900R, F900XR, R18


Die SZ-Anschlussdose ist bei allen o.g. Modellen bereits werkseitig vorgerüstet. Die Position des SZ Steckers hängt vom BMW Modell ab und ist in der Bordliteratur der Maschine beschrieben. Eine Übersicht finden Sie in unseren FAQ´s: BMW-SZ-Stecker. Durch Nutzung des Interfaces, in dem bereits der original BMW CAN-Bus Stecker verbaut ist, wird die ungewollte schleichende Entladung der Batterie im Ruhezustand bei Fahrzeugen mit CAN-Bus System verhindert. Der Anschluss erfolgt via Plug‘n‘Play, die Anbindung des Stromsatzes ist mittels der im Lieferumfang enthaltenen Lötverbindern schnell und optimal ganz ohne Werkzeug erledigt.

Im BMW Navi Interface (Y) ist der originale BMW Reparaturstecker 83 30 0 413 585 (Cartool-Stecker) für 100%ige  Kompatibilität verbaut.

Hinweis: Das Navi-Interface (Y) ist nicht kompatibel mit dem BMW Ladegerät mit der Teilenummer 71 60 7 688 864!
 
Wir empfehlen das aktuelle BMW Motorrad Batterieladegerät 77 02 8 551 896 oder das BMW Motorrad Batterieladegerät Plus 77022470950
 
Unsere Garantie: einfachste Montage - nie mehr leere Batterie Ihres BMW Motorrad

 

Lieferumfang: MID060005 Navi-Interface (Y)
2 Lötverbinder mit Schrumpfschlauch (kein Werkzeug notwendig)

Made in Germany

Made for BMW Motorrad

Das BMW Navi Interface (Y) ist erhältich bei Ihrem BMW Motorrad Service Partner und BMW Niederlassungen.

MID060005 BMW Navi Interface (Y)

94,90 €

  • 0,08 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Download
Datenblatt
Datenblatt BMW Navi Interface (Y) MID060
Adobe Acrobat Dokument 237.4 KB

Wir empfehlen das Original BMW Motorrad Batterieladegerät Plus



Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen & Antworten rund um das BMW Navi Interface